Artikel vom Freitag, 30. Mai 2014, 139 mal gelesen
Lesenswert (2)   Empfehlen   Facebook   Twitter  

Leistungsstützpunkt

Straubings Mädels führen Bayernauswahl zu Platz drei beim Bundespokal in Biedenkopf

Die Straubinger Mädels lieferten eine perfekte Vorrunde mit der Bayernauswahl hin (Foto: Müller).

Die Straubinger Mädels lieferten eine perfekte Vorrunde mit der Bayernauswahl hin (Foto: Müller).

Die Auswahl des bayerischen Volleyball Verband BVV sicherte sich beim Bundespokal im hessischen Biedenkopf einen sehr guten dritten Platz.

Dabei gab das Team um die sieben Straubinger Volleyball-Talente Franzi Liebschner, Laura Müller, Ana Tigler, Kathi Biederer, Nicola Ziegmann, Lina Sagstetter und Pia Demhartner in der Vorrunde gegen Baden-Württemberg, Brandenburg und das Saarland keinen Satz ab. Somit waren sie als Gruppensieger für das Viertelfinale gesetzt. In diesem besiegten sie die favorisierten Berlinerinnen mit 2:1 (22:25, 25:14 und 15:13). Im Halbfinale gegen den Westdeutschen Volleyballverband unterlag die BVV-Auswahl dann knapp in zwei Sätzen (23:25 und 23:25) und musste sich mit Platz drei zufrieden geben.



Kommentare zu Artikel


Artikel kommentieren


Weitere Artikel rund um NawaRo und FTSV

FTSV-Talent Ana Tigler souverän bayerische Beachvolleyball-Meisterin in Altersklasse U18
FTSV-Talent Ana Tigler souverän bayerische Beachvolleyball-Meisterin in Altersklasse U18

 Der Volleyball Leistungsstützpunkt Straubing freut sich über eine weitere bayerische Meisterin. Ana Tigler hat sich am Wochenende mit ihrer Partnerin Marie Koloseus in Fürth souverän die bayerische Meisterschaft in der Alterklasse U18 gesichert.

Auf ihrem Weg zum Titel gaben die beiden Mädels keinen Satz ab.

mehr dazu

Anzeige
Anzeige